• Boxhandschuhe auf dunkler Putzwand
ART-KON-TOR Logo
medways Logo
Tower PR Logo
Sparkasse Jena-Saale-Holzland Logo
Stadtwerke Jena Gruppe Logo
KPMG Logo
gruendelpartner Logo

Unsere Pitcher 2018

Volkmar Kunze
volkmar.kunze.leipzig@gmail.com
Leipzig 

Light Aircraft Technologies

KURZBESCHREIBUNG:
Entwicklung, Herstellung und internationaler Vertrieb von modernen Leichtflugzeugen mit innovativen Elektroantrieben.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Unser Produkt sind die Leichtflugzeugmodellreihen URFIN & KITTY, die mit selbstentwickelten innovativen Elektroantrieben ein bisher unerreichbares Kosten-Nutzenverhältnis ermöglichen.

VISION/ZIELE:
Aufbau eines Technologiezentrums für Leichtflugzeuge mit innovativen umweltfreundlichen Antrieben und Vermarktung der Innovationen durch den Vertrieb selbstentwickelter moderner Leichtflugzeuge in Modellreihen.


CHAIR

KURZBESCHREIBUNG:
Wir verkaufen ein konkurrenzloses elektronisches Musikinstrument mit innovativen Eigenschaften.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Unser Musikinstrument erschließt die Welt der elektronischen Klänge über eine intuitive akustische Spielweise. Es kann sowohl perkussive als auch melodische Klänge erzeugen.

VISION/ZIELE:
Wir möchten ein Musikinstrument schaffen, das sich langfristig als stilprägend erweist und die musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten erweitert. Ziel ist die Etablierung als Hersteller von innovativen Musikinstrumenten und Eingabegräten.


myGermany GmbH

KURZBESCHREIBUNG:
Wir ermöglichen ausländischen Kunden den Zugang zum deutschen Onlinehandel und überwinden dort individuelle Zahlungshemmnisse und Lieferhemmnisse der jeweiligen Onlineshops durch unserer eigenes CRM.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Die myGermany GmbH bietet ein CRM, ein Lagerhaus und ein eigenes Team, um ausländische Kundenwünsche bei deutschen und europäischen Onlineshops zu befriedigen. Unsere Kunden erhalten durch uns den Zugang zum Markt und die Sicherheit der Lieferung in bis zu 220 Länder der Welt.

VISION/ZIELE:
Vision 2020 sieht vor, dass ein Großteil der Onlinehändler einen Link für ausländischen Versand (in die Länder, in die sie nicht direkt liefern) auf ihrer Webseite implementiert.


ArtNight

KURZBESCHREIBUNG:
Wir organisieren und verkaufen Tickets für kreative Erlebnisse, mit denen wir Menschen zusammenbringen. Hauptakteure der Events sind Künstler aus D-A-CH sowie den Niederlanden, denen wir mit unserer Community eine Plattform zur Sicherung eines soliden Nebeneinkommens sowie zur besseren Vermarktung bieten.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
ArtNight baut die führende Plattform für kreative Erlebnisse in Europa auf. Unsere erste Event-Linie sind Kunstworkshops, die als unterhaltsames Format in Bars und Restaurants stattfinden. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können teilnehmen, sodass wir eine breite Basis von Interessenten begeistern können. Wir trainieren unsere ArtNight-Künstler in unserer eigenen Online-Academy und helfen ihnen, ihre Events bestmöglich umzusetzen. Sobald die Künstler unser Training erfolgreich abgeschlossen haben, können sie ihre Events bei uns online stellen.

VISION/ZIELE:
Wir wollen Menschen durch kreative Erlebnisse verbinden und die Gesellschaft in Zeiten von Urbanisierung, E-Commerce und Digitalisierung durch unsere Events wieder näher zusammenzubringen.


Sandro Beck
Becksandro@t-online.de
Jena

Dashbike

KURZBESCHREIBUNG:
Geschäftskonzept sind die Entwicklung und der Vertrieb der ersten gesetzeskonformen Dashcams für Fahrräder in Deutschland.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Der Kunde erhält durch unser Produkt doppelte Verkehrssicherheit: zum einen das Wissen, im Falle einer Kollision – selbst mit Fahrerflucht – Rechtssicherheit in Form von zulässigem Beweismaterial zu haben, zum anderen aktive Sicherheit durch die Kombination der Dashcam mit einer Fahrradbeleuchtung.

VISION/ZIELE:
Wir möchten der größte Hersteller von Dashcams in Deutschland und Marktführer in diesem Bereich werden. Bis 2021 wollen wir unser Sortiment um weitere Sicherheitsanbauteile für Fahrräder erweitern.


Dr. Ralf Wendt
ralf.wendt@myesto.com
Leipzig

Heat and Power Leipzig

KURZBESCHREIBUNG:
Bei vielen Produktionsprozessen entsteht Abwärme mit einer Temperatur von einigen 10°C über der Umgebungstemperatur: die Heat and Power Leipzig GmbH (HPL) in Gründungsvorbereitung entwickelt auf Basis von Flüssigkeiten mit niedriger Verdampfungstemperatur wie beim Organic-Rankine-Cycle-Verfahren ORC eine patentgeschützte Thermopumpe (TP), die diese geringen Temperaturunterschiede wirtschaftlich nutzen kann, um mechanische oder elektrische Energie zu erzeugen.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Bekannte Systeme zur Energieumwandlung („Dampfmaschine“), benötigen Temperaturdifferenzen von 100°C oder auch deutlich mehr. Systeme, die auch mit geringen Temperaturdifferenzen auskommen, wie z.B. der Stirlingmotor, erfordern demgegenüber aufwändige mechanische Konstruktionen und sind damit für viele Anwendungsbereiche zu teuer. Auf der Suche nach Lösungen zu thermischen Energiespeichern und deren Verwendung als Alternative zu elektrischen Batterien konnten wir keine bekannten Systeme identifizieren, die geringe Investitionen mit hohen Wirkungsgraden bei Umwandlung von Strom in Wärme bzw. von Wärme in Strom verbinden. Die HPL-Thermopumpe wird diese Forderungen erfüllen. Wenn es gelingt, die Anlage so weiterzuentwickeln, dass sie sowohl Wärme in elektrischen Strom als auch Strom in Wärme umwandelt, wäre dieses System in Kombination mit einem thermischen Speicher zudem für die Energiespeicherung deutlich kostengünstiger als die am Markt auf absehbare Zeit verfügbaren Stromspeicher.

VISION/ZIELE:
Durchdringung des Abwärmemarktes in Deutschland und Aufbau von Anlagen in den verschiedenen Industriezweigen, die Abwärme erzeugen. Nach Erreichen eines gewachsenen finanziellen Backgrounds Expansion nach Europa und darüber hinaus. Außerdem technische Weiterentwicklung zur Nutzung des Verfahrens für die Stromspeicherung und Markterschließung für die Umwandlung von Strom in Wärme (neue Art der Wärmepumpe).


Dennis Sippach, Dr. Thomas Krech
dennis.sippach@ivoc-x.com
www.ivoc-x.com
Jena

ivoc-x

KURZBESCHREIBUNG:
Das neu zu gründende Unternehmen – die IVOC-X GmbH – bietet seinen Kunden in den Geschäftsbereichen B2B smarte innovative Lösungen in Form von effizienten katalytischen Systemen zur Reinhaltung von Luft an.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Unser Produkt ermöglicht höchste Effizienz bei einer enormen Betriebskosteneinsparung. Die Technologie kombiniert Flexibilität mit Kompaktheit und bietet gleichzeitig Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz.

VISION/ZIELE:
Unser Ziel ist der nachhaltige effiziente Abbau von Schadstoffen der Industrie und damit die Stärkung des Wirtschaftsstandortes Deutschland.


Sprizzler

KURZBESCHREIBUNG:
Likör in Spraydosen ist das Partygetränk der Zukunft, da es eine einzigartige und konkurrenzlose Innovation ist und trotz zunehmenden Glasverbots und Gefahr durch K.o.-Tropfen ohne Bedenken genossen werden kann.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Die Liköre lassen sich direkt aus der Dose konsumieren – als Strahl, den man sich in den Mund sprüht. So kann nichts verschütten, niemand kann Ihnen Ungewolltes in den Drink kippen und selbstverständlich geht nie wieder ein Glas zu Bruch. Ihr Getränk bleibt immer frisch – vom ersten bis zum letzten Schluck. Außerdem macht das Sprühen Spaß, vor allem dann, wenn man untereinander probiert. Eine ,,spritzige“ Angelegenheit!

VISION/ZIELE:
Deutschlandweite Einführung und langfristig weltweite Marktdurchdringung durch Großhändler, Gastronomie- Events, Festivals und Stärkung des Onlineshops. Außerdem werden wir neue Produkte und Geschmacksrichtungen etablieren. Ziel ist das Partygetränk Nr. 1 werden.


3DMA

KURZBESCHREIBUNG:
Wir verbinden Hightech und Holz miteinander und fertigen daraus edle Premiumprodukte in Einzelstücken und kleinen Serien, z.B. hochwertige elektronische Geräte, Fertiggehäuse mit integrierten Sensoren, bedienbare Oberflächen und Interface-Module mit Anzeige- und Bedienelementen. Designs, Produktentwicklungen, Tests sowie Software- und Elektronik-Lösungen entstehen mit externen Partnern.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Unter dem Thema „Hightech in Holz“ haben wir den speziellen 3DMA Holzwerkstoff-Verbund entwickelt. Auf dieser Basis entstehen in unserer Entwicklerschmiede außergewöhnliche Produktlösungen, die anschließend in unserer hauseigenen Manufaktur gefertigt werden. Jedes Produkt können wir in unzähligen Holzarten herstellen und mit zusätzlichen Eigenschaften ausstatten. Neben individuellen Maßanfertigungen kreieren wir für und mit unseren Kunden neuartige Hightech-Produkte, um neue Marktsektoren und Kundenkreise zu erschließen. Durch die größtenteils von außen unsichtbare Integration der Bedientechnik, Sensoren, elektronischen Baugruppen und Bauelementen und der LED- bzw. OLED-Technik sowie durch die besonderen Eigenschaften des Grundmaterials heben wir uns weit vom Mitbewerber ab. Der 3DMA Holzwerkstoff-Aufbau ermöglicht uns eine Vielzahl an Produktentwicklungen in verschiedenen Marktsektoren und bietet neuen Raum für Design und Funktionalität.

VISION/ZIELE:
Das Unternehmen wird sich hauptsächlich mit der Herstellung und dem Vertrieb von exklusiven 3DMA-Holzwerkstoff- Premiumprodukten und Spezialanfertigungen aus den weiterentwickelten 3DMA-Holzwerkstoffen befassen, vor allem im Bereich von bedienbaren Holzoberflächen. 2020/21 haben wir bereits eine gute Marktdurchdringung erreicht und sind 2022 immer wieder mit Präsentationen großer umgesetzter Projekte in der weltweiten Presse präsent.


SEs Solutions GmbH

KURZBESCHREIBUNG:
Wir revolutionieren den Pkw-Stauraum mit einer smarten Dachbox, die auf Knopfdruck da ist.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
In ca. 1 Mrd. Pkw weltweit nehmen Menschen andere Menschen sowie Reise-, Sport- u. Freizeitutensilien mit, dabei kommen sie oft an die Stauraumgrenzen Ihres Kfz. Für 82% der Autokäufer ist Stauraum (sehr) wichtig. 30% der Familien nutzen reguläre Pkw Dachboxen. Das Problem mit diesen ist: sie brauchen einen Lagerplatz bei Nichtbenutzung, sie sind umständlich und sie erhöhen signifikant den Treibstoffverbrauch des Pkw. Unser Hauptprodukt ist eine faltbare Dachbox. Im Handumdrehen bietet sie zusätzlichen Stauraum. In Zukunft ist sie per Handy App zu öffnen und schafft neue Geschäftsmodelle und Märkte. Vorteil unserer Dachbox ggü. regulären Dachboxen sind heute schon:

  • verbesserte Effizienz: > 50% Treibstoffersparnis und Geräuschreduktion
  • schnellere Monatage, einfachere Beladung, sichereres und verbessertes Fahrverhalten
  • vereinfachte Lagerung und 80% Einsparung der Logistik und Speditionskosten
  • „coolere“ Optik und viele weitere Feature.

Die Nachrüstlösung ist nicht modellspezifisch und nutzt über 98% Gleichteile innerhalb einer Fahrzeugklasse. So lässt sie sich im Baukastenprinzip auf sämtliche Fahrzeugen aller Pkw-Marken und -Klassen skalieren.

VISION/ZIELE:
Unsere Vision ist es nicht nur den Stauraum bei Fahrzeugen nachhaltig zu verändern, sondern die Infrastruktur für eine effizientere Logistik von Waren in einer Share Economy zu schaffen. Als IoT Produkt sind wir Teil der Smart City von morgen und unterstützen zudem den Trend zu kompakteren, leichteren Fahrzeugen und den Trend zu Hybridfahrzeugen. Wir haben Lösungen für Megatrends wie Ridesharing, Hybrid und Urbanisierung.


Parag Sewalkar, Amr Abugazhala
parag-vishwas.sewalkar@tu-ilmenau.de
Erlangen

Obdient

KURZBESCHREIBUNG:
We are developing a telematics device for truck drivers that would provide them a speed advisory to help save fuel and a parking advisory to help save parking fines.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Our product, OBPrime, is an aftermarket device for trucks. It can be best described as ‘Telematics Tablet’. It enables trucks to communicate with the infrastructure (traffic lights and parking). When the truck is in operation, OBPrime sends the truck‘s location and speed information to OBDient‘s cloud. Based on the truck’s location and direction, cloud identifies the relevant traffic light, requests city’s traffic control center for phase information of the traffic light, and pushes this information to OBPrime. Furthermore the cloud identifies the nearest available parking from a real-time parking database. This parking information is then delivered to OBPrime.

VISION/ZIELE:
OBDient’s mission is to improve driving efficiency by connecting vehicles to the infrastructure and vehicle surroundings. It sees itself as the cloud aggregator and information delivery provider for the infrastructure and vehicle surroundings information. The logistics and fleet companies can greatly benefit from leveraging the communication technologies to optimize the driving. The communication may be between Vehicle-to-Infrastructure (V2I) or Vehicle-to-Vehicle (V2V). OBDient already sees itself developing further versions of OBPrime that would involve 5G and Car2X technologies to implement use cases, such as truck platooning, for commercial purposes. Our goal is to equip 10,000 trucks with OBPrime by the end of 2021.


Sztoika Csaba, Martin Ghighias
sztoika.enterprise@gmail.com
www.sztoika-enterprise.jimdo.com
Mühlhausen

Tably

KURZBESCHREIBUNG:
Energie und Dienstleistungsversorgung

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Unser Produkt ist das Solar Wireless Powerbank Tablet: zum Handy aufladen mit Kabel oder ohne, per Touch bestellen, Shoppen, Spielen, Lesen....

VISION/ZIELE:
Nachhaltigkeit, Arbeitsplätze schaffen, Design Thinking, sinnvolle Produkte entwickeln, ins Ausland expandieren usw.


Mirko Buchholz, Pierre Tangermann
mirko.buchholz@izi.fraunhofer.de
Halle

Periotrap Pharmaceuticals GmbH I.G.

KURZBESCHREIBUNG:
Gezielt statt Breitband: Wir entwickeln ein lokal anwendbares Antibiotika mit einem neuen und einzigartigen molekularen Wirkmechanismus zur Behandlung von Parodontitis, einer der häufigsten Infektionskrankheiten weltweit mit Auswirkungen auf den kompletten menschlichen Organismus.

PRODUKT/KUNDENNUTZEN:
Kern des Produkts ist ein neuartiger Wirkstoff, der lokal mit Hilfe eines kontrolliert freisetzenden Chips in die Zahnfleischtaschen eingebracht wird. Dieser Wirkstoff sorgt für das gezielte Abtöten der für Parodontitis am häufigsten verantwortlichen Bakterien und lässt den restlichen gesunden Biofilm im Mund unberührt (im Gegensatz zu den heute verwendeten Mitteln). Dadurch können Reserveantibiotika gespart werden, wodurch mögliche Resistenzbildungen unterbleiben und diese dann bei lebensbedrohlichen Infektionskrankheiten noch wirksam sind.

VISION/ZIELE:
Entwicklung des Ansatzes bis zum Ende der präklinischen Testung (2021), danach Verkauf oder mittels zweiter Finanzierungsrunde für die weitere Entwicklung in die Klinik I und II, danach Verkauf des Projektes (2025).

Offcanvas Kontakt

off-contact

Kontakt

ART-KON-TOR 
Die B2B Markenagentur Gruppe

Hainstraße 1
07745 Jena 

Tel.: 03641 8877-0
Fax: 03641 8877-66 

E-Mail: info@art-kon-tor.de

Kontakt